Ewiger Winter - Die Vergessenen des 2.Weltkriegs (DVD)

€15,24
     Kurzfristig ab Lager (Versand i.d.R. innerhalb von 24 Stunden).

Erscheinungsdatum: 05.12.2019

  • Ungarisches Historien- und Kriegsdrama über das Schicksal ursprünglich deutschstämmiger Ungarn während des 2. Weltkrieges interniert wurden
  • Mit Diána Magdola Kiss (DAS GROSSE HEFT), Laura Döbrösi (CAPITAN ALATRISTE - MIT DOLCH UND DEGEN), Sándor Csányi (SCHATTEN DER LIEBE) u.a.
  • Der Film wurde vom Gulag Memorial Committee mit-produziert, Regie führte Attila Szász

Produktbeschreibung

Weihnachten 1944: Als sowjetische Soldaten in ein kleines Dorf in Ungarn einmarschieren, werden sämtliche junge Frauen deutscher Abstammung verschleppt. Diese müssen fortan unter menschenverachtenden Bedingungen in einem sowjetischen Arbeitslager Kohle abbauen. Unter ihnen befindet sich auch die junge Mutter Irén. Unterstützung erhält sie von Rajmund, der ihr zeigt, wie man in einem Lager überlebt. Während sie entschlossen ist, zu ihrer kleinen Tochter und Familie zurückzukehren, haben Geschichte und Schicksal einen anderen Plan: Irén und Rajmund verlieben sich ineinander.

Liebe in Zeiten des Kriegs: "Ewiger Winter" ist der erste Spielfilm, der den 700.000 ungarischen Opfern der sowjetischen Gulags Respekt zollt, deren Geschichten über 70 Jahre lang nicht erzählt wurden.

EAN / Barcode

4260623483017

Produktdetails

Produktionsland
Ungarn
Regionscode
2
Besetzung
Marina Gera, Sándor Csányi, Laura Döbrösi, Diána Magdolna Kiss, Franciska Farkas
Soundsystem
Dolby Digital 5.1
Regie
Attila Szász
Besonderheiten
Trailer, Bildergalerie
System
DVD
Länge
ca. 110
Erscheinungsjahr
2018
Bildverhältnis
2.00:1 (16:9)
Originaltitel
Örök tél

Abmessungen

136 x 190 x 14 (mm)