Alboin, König der Langobarden (DVD)

€18,06
     Kurzfristig ab Lager (Versand i.d.R. innerhalb von 24 Stunden).

Erscheinungsdatum: 14.10.2021

Ein grausamer, lombardischer Herrscher heiratet die Tochter eines anderen Königs. Er tötet ihren Vater, schlägt seine Geliebte und regiert sein Volk mit herrischer Hand. Doch die Revolte gegen ihn lässt nicht lange auf sich warten.


  • Toller 60er Jahre Schwert & Sandalen-Film von Genre Veteran Carlo Campogalliani ("Herkules, der Schrecken der Hunnen")
  • Mit dem Oscar-Gewinner Jack Palance ("City-Slickers") und dem Western Star Guy Madison ("Old Shatterhand")
  • Weltweite Erstveröffentlichung auf Blu-Ray und DVD von einem brandneuen 2K Master

Produktbeschreibung

Durch Verrat unterliegen die Gepiden in einer entscheidenden Schlacht gegen die Langobarden, deren König sich jedoch bereit erklärt, den Frieden zwischen beiden Völkern wiederherzustellen. Seine Bedingung ist die Heirat mit der Königstochter Rosamunda, die sich allerdings schon dem klugen Heerführer Amalchi zugewandt hat.

Regisseur Campogalliani inszenierte hier eine aufregende Mischung aus historischem und Schwert & Sandalen Film. Trotz der Anwesenheit eines heroischen Charakters dominiert Jack Palance mit ungepflegter, aber kalkulierter Schurkerei. Palance war Anfang der 1960er Jahre der Held von drei Schwert & Sandalen-Filmen; Dazu gehören REVAK - SKLAVE VON KARTHAGO (1960), der Klassiker DIE MONGOLEN (1961) und ALBOIN, KÖNIG DER LANGOBARDEN. Ähnlich wie bei Gordon Mitchell war Palances zerklüftetes Gesicht als Bösewicht besser geeignet. Seine Fähigkeit, Bedrohung wie angegossen zu tragen, ist der entscheidende Faktor, der die letzten beiden Titel so unvergesslich macht. ALBOIN, KÖNIG DER LANGOBARDEN gehört zu den poliertesten dieses Genres sowie zu einem der unterhaltsamsten, die keinen muskelbepackten Helden zeigen, der in regelmäßigen Abständen Männer und Monster von einem Ende des Bildschirms schleudert. Das fertige Produkt ist ziemlich gut und auf eine Comic-mäßige Art übermäßig gewalttätig. Es ist ganz im Stil Campogallianis, der mit seinem Team praktisch alle Genre-bekannten Elemente in diesem Film integriert - wie die so wichtige Peitschenszene, eine Eiserne Jungfrau, verschiedene Herausforderungen für den Helden, schöne Frauen in Not, eine Tanzsequenz und viel Macho-Gehabe. Fans von Schwert & Sandalen-Filmen erhalten in diesem Film das Beste aus beiden Welten - Drama und Action - angeführt von einer zeitweilig hinreißenden Performance von Jack Palance. Regisseur Campogalliani war Ende 70, als er er den Film drehte, daher ist das Niveau der Politur noch beeindruckender. Als robuster Actioner mit reichlich Schwertkämpfen, Doppelkreuzen und Brutalität werden Fans dieses Genres und Palance höchstwahrscheinlich große Freude daran haben, sich diesen Film anzusehen.

Pressestimmen

"Groß angelegter Monumentalfilm, der historisch verbürgte Personen in eine schauprächtige Geschichte vor dem Hintergrund der Völkerwanderung stellt." (Lexikon des internationalen Films)

EAN / Barcode

4020628676308

Produktdetails

Produktionsland
Italien
Bildverhältnis
2.35:1 (16:9)
Besetzung
Jack Palance, Guy Madison, Eleonora Rossi Drago, Carlo D’Angelo, Ivan Palance, Raf Baldassare u.a.
Besonderheiten
Kino-Trailer, Bildergalerie
Soundsystem
Dolby Digital 2.0
Regionscode
2
Originaltitel
Sword of the Conqueror
Länge
ca. 94
Regie
Carlo Campogalliani
System
DVD
Erscheinungsjahr
1961

Abmessungen

136 x 190 x 15 (mm)

Sie haben kürzlich angesehen

Kürzlich angesehen löschen
}